Datenschutz-Bestimmungen

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen. Wir freuen uns, dass Sie nicht möchten, dass die persönlichen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wahllos weitergegeben werden. Daher haben wir in unserer Datenschutzrichtlinie detailliert beschrieben, wie wir Informationen sammeln, was wir damit machen, wie sie geschützt sind und welche Kontrolle Sie darüber haben.

Wer sind wir?

Red Sea Hotels ist ein Handelsname der Red Sea Hotels Group. Grand Das Grand Hotel Hurghada, Hurghada, Gouvernement Rotes Meer Ägypten. Diese Richtlinie behandelt, wie wir (Red Sea Hotels Group) Ihre Daten sammeln, verwenden, offenlegen, übertragen und speichern. Für die Zwecke der Europäischen Allgemeinen Datenschutzbestimmungen sind wir der für die Datenverarbeitung Verantwortliche.

Unsere Website www.redseahotels.com zeigt unser Hotelportfolio. Diese Datenschutzrichtlinie behandelt den Umgang mit Verbraucherdaten in Red Sea Hotels und auf dieser Website.

Welche persönlichen Daten werden Red Sea Hotels über mich sammeln?

 

Diese Datenschutzrichtlinie sagt Ihnen:

Die Informationen, die wir sammeln;
Warum wir es sammeln;
Wie lange lagern wir es?
Unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;
Wem, wenn überhaupt, geben wir Ihre persönlichen Daten weiter;
Ihre Rechte und wie Sie Ihre persönlichen Daten sehen, aktualisieren oder löschen können.
Um zu verstehen, welche Daten wir über Sie sammeln, haben wir diese Richtlinie so gruppiert, wie Sie und andere Informationen von uns erhalten / mit uns interagieren:

Unsere digitalen Dienste, einschließlich unserer Website;
Dienste, die wir zur Kommunikation nutzen, wie z. B. soziale Medien;
Kontaktieren Sie uns direkt per E-Mail, Telefon und Brief.
Wenn Sie unsere digitalen Dienste nutzen

Website Analytics

Wir verwenden Website-Protokolldateien, Cookies und digitale Analysen (Google), um Informationen darüber zu sammeln, wie Benutzer diese Website nutzen (www.redseahotels.com).

Wir sammeln oder speichern Ihre persönlichen Daten (z. B. Ihren Namen oder Ihre Adresse) nicht in unserer Website-Analyse. Wir können jedoch erkennen, dass Verhaltensweisen einer einzelnen Person gehören. Mithilfe der gesammelten Informationen können wir untersuchen, ob jede Website den Anforderungen der Benutzer entspricht, und bewerten, wie jede Website verbessert werden kann. Wir speichern Informationen darüber, welche Seiten Sie besuchen, wie lange Sie auf der Website sind, wie Sie hierher gekommen sind und worauf Sie geklickt haben.

Website-Protokolldateien erfassen Ihre IP-Adresse, wenn Sie die Website und die von Ihnen besuchten Seiten besucht haben. Die IP-Adresse ist ein numerischer Code, der einem Gerät basierend auf Ihrem geografischen Standort zugewiesen wird. Wenn Sie sich beispielsweise in Budapest befinden, entspricht Ihre IP-Adresse der anderer Benutzer, die von Budapest aus auf das Internet zugreifen.

Cookies sind kleine Textdateien, die von von Ihnen besuchten Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Unsere Verwendung von Cookies ist ein wesentlicher Bestandteil einiger der auf unserer Website angebotenen Dienste, und wir verwenden andere, um Ihre Website-Erfahrung zu personalisieren und uns dabei zu helfen, unsere webbasierten Dienste in Zukunft zu gestalten und auszubauen. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie auf unserer Cookie-Seite.

Digitale Analyse & Doppelklick

Digitale Analysetools wie Google Analytics und DoubleClick können verwendet werden, um die Interaktion anonymer Benutzer mit unserer Website aufzuzeichnen. Diese Daten können dann verwendet werden, um Benutzer durch Werbung auf anderen Websites neu auszurichten. Daher kann das Verhalten einer Person auf einer unserer Websites dazu führen, dass sie mit Werbung in Bezug auf die von ihnen besuchten Seiten oder die von ihnen auf der Website ergriffenen Maßnahmen erneut ausgerichtet werden.

Sie können das DoubleClick-Cookie deaktivieren, indem Sie die Google-Website zum Deaktivieren von Werbung besuchen, oder Sie können unsere Verwendung von Analytics deaktivieren, indem Sie die Google Analytics-Deaktivierungsseite besuchen.

Remarketing- / Remarketing-Listen für Suchanzeigen (RSLA)

Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden Cookies, um Anzeigen zu schalten, die auf früheren Besuchen eines Nutzers auf der Website von Red Sea Hotels basieren.

Wir können Cookies auch verwenden, um Anzeigen zu schalten, die auf früheren Besuchen eines Nutzers auf unserer Website basieren, sowie um Remarketing-Listen für benutzerdefinierte Kampagnen zu erstellen (Remarketing-Listen für Suchanzeigen).

Nutzer können die Verwendung von Cookies durch Red Sea Hotels deaktivieren, indem sie die Google-Seite zum Deaktivieren von Werbung besuchen. Darüber hinaus können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Network Advertising Initiative besuchen.

Wenn Sie personenbezogene Daten angeben

Fragen Sie nach einem Hotelaufenthalt

Sie können Informationen oder ein Urlaubsangebot per Telefon, E-Mail oder online ausfüllen. Wir erfassen Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten wie Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift und Telefonnummer sowie die Details Ihrer allgemeinen oder spezifischen Anforderungen. Unsere Rechtsgrundlage für die Bearbeitung ist der Vertrag und wir werden die Daten nach Ihrer Anfrage 12 Monate lang aufbewahren. Dazu müssen Sie Ihre Daten an Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) senden.

Unser Team wird diese Informationen dann verwenden, um Ihren Hotelaufenthalt zu buchen, Ihnen Optionen mitzuteilen und für zukünftige Marketingkommunikationen. Sie können uns jederzeit auffordern, keine Angaben zu Feiertagen oder Angeboten mehr zu machen. Die Daten werden innerhalb eines Monats gelöscht.

Buchung eines Hotelaufenthaltes

Wenn Sie eine Buchung vornehmen, erfassen wir Informationen wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift und Telefonnummer sowie die Namen anderer Passagiere auf der Buchung. Wir brauchen vielleicht auch Ihre Kredit- / Debitkartendaten, Ihre Passnummer und Ihr Geburtsdatum sowie Angaben zu besonderen Bedürfnissen, gesundheitlichen, medizinischen, Mobilitäts- oder Ernährungsbedürfnissen, die Ihre religiösen Überzeugungen offenlegen können („sensible personenbezogene Daten“) usw. Wir verarbeiten diese Daten im Rahmen unseres Vertrages mit Ihnen und wir bewahren ihn nach Ihrer letzten Kommunikation mit uns 5 Jahre lang in unserer sicheren Datenbank auf. Sie sind nicht verpflichtet, solche Informationen bereitzustellen. Sollten Sie sich jedoch dafür entscheiden, die angeforderten Informationen zurückzuhalten, können wir Ihre Buchung möglicherweise nicht bearbeiten oder Ihnen bestimmte Dienstleistungen nicht anbieten.

Wenn Sie uns die persönlichen Daten Dritter zur Verfügung stellen, wie z. B. andere Passagiere, die in einer von Ihnen vorgenommenen Buchung enthalten sind, müssen Sie die Zustimmung jedes dieser Dritten haben, uns ihre persönlichen Daten für die in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten Zwecke zur Verfügung zu stellen . Durch die Bereitstellung solcher Informationen bestätigen Sie, dass Sie eine solche Zustimmung haben.

Um Ihnen Dienstleistungen anbieten zu können, müssen wir Ihre Daten möglicherweise an andere relevante Anbieter Ihrer Urlaubsarrangements weitergeben, z. B. Fluggesellschaften und Transportunternehmen sowie Anbieter von Unterkünften. Ihre persönlichen Daten können auch an Unternehmen weitergegeben werden, die in unserem Namen als Datenverarbeiter fungieren, an Reisebüros, Reiseveranstalter, Versicherer, Kredit- und Betrugsagenturen, Regierungs- und Sicherheitsbehörden sowie an die Behörden eines Landes in Ihrer Reiseroute, einschließlich Einwanderung und Zollbehörden. Dazu müssen Sie Ihre Daten an Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) senden.

Wir geben nur dienstrelevante Informationen weiter. Wir werden mit allen Lieferanten zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass alle an sie weitergegebenen Daten angemessen geschützt sind und den von uns praktizierten Datenschutz- und Datensicherheitsniveaus entsprechen.

Unser Team wird die Informationen auch verwenden, um Ihnen die Details Ihres Urlaubs mitzuteilen und für zukünftige Marketingkommunikationen (z. B. um Ihnen eine Broschüre, Sonderangebote oder anderes Marketingmaterial per Post oder E-Mail zu senden). Sie können uns jederzeit bitten, keine Angaben zu Feiertagen oder Angeboten mehr zu machen. Ihre Daten werden innerhalb eines Monats aus allen Marketinglisten gelöscht.

Registrierung in unseren Hotels

Wenn Sie in eines unserer Hotels einchecken, müssen wir gemäß den örtlichen Bestimmungen Ihre Daten und die anderer Personen in Ihrer Gruppe registrieren. Wir erfassen Informationen wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift und Telefonnummer sowie die Namen anderer Passagiere bei der Buchung. Möglicherweise benötigen wir auch Ihre Kredit- / Debitkartendaten, Ihre Passnummer und Ihr Geburtsdatum sowie Angaben zu besonderen Bedürfnissen, gesundheitlichen, medizinischen, Mobilitäts- oder Ernährungsbedürfnissen, die Ihre religiösen Überzeugungen offenlegen können („sensible personenbezogene Daten“) usw. Wir verarbeiten diese Daten im Rahmen unseres Vertrags mit Ihnen und bewahren sie nach Ihrer letzten Kommunikation mit uns 5 Jahre lang in unserer sicheren Datenbank auf. Sie sind nicht verpflichtet, solche Informationen bereitzustellen. Sollten Sie sich jedoch dafür entscheiden, die angeforderten Informationen zurückzuhalten, können wir Ihre Hotelregistrierung möglicherweise nicht bearbeiten oder Ihnen bestimmte Dienstleistungen nicht anbieten.

Wenn Sie uns die persönlichen Daten Dritter zur Verfügung stellen, wie z. B. andere Passagiere, die in einer von Ihnen vorgenommenen Buchung enthalten sind, müssen Sie die Zustimmung jedes dieser Dritten haben, uns ihre persönlichen Daten für die in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten Zwecke zur Verfügung zu stellen . Durch die Bereitstellung solcher Informationen bestätigen Sie, dass Sie eine solche Zustimmung haben.

Unser Team wird die Informationen auch verwenden, um Ihnen die Details Ihres Urlaubs mitzuteilen und für zukünftige Marketingkommunikationen (z. B. um Ihnen eine Broschüre, Sonderangebote oder anderes Marketingmaterial per Post oder E-Mail zu senden). Sie können uns jederzeit bitten, keine Angaben zu Feiertagen oder Angeboten mehr zu machen. Ihre Daten werden innerhalb eines Monats aus allen Marketinglisten gelöscht.

Kundenzufriedenheitsumfrage

Wir bitten die Gäste, am Ende ihres Urlaubs eine Umfrage auszufüllen. Bei dieser Umfrage werden Ihre Kontaktdaten einschließlich Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Postanschrift sowie Ihr Feedback zu verschiedenen Aspekten Ihres Urlaubs abgefragt. Wir verwenden die Informationen, um die Effektivität unseres Service zu messen und auf Kundenbeschwerden zu reagieren.

Wir verwenden nicht personenbezogene Daten auch für Geschäfts-, Forschungs- und Marketingzwecke, zum Beispiel:

Interne Berichte über die Qualität unseres Service und der unserer Lieferanten.
Berichte, die an unsere Partnerfluggesellschaft, Transportunternehmen und Anbieter von Unterkünften weitergegeben wurden.
Marketingliteratur mit aggregierten Bewertungen und Zitaten aus dem Feedback zu unseren Dienstleistungen.
Die personenbezogenen Daten werden in unserem Auftrag von Dritten verarbeitet. Unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist der Vertrag und wir werden die persönlichen Daten nach dem Ausfüllen des Formulars 2 Jahre lang sicher aufbewahren.

Wenn Sie dem zukünftigen Marketing zustimmen, werden wir Ihre Daten auf dieser Basis weiter verarbeiten. Wir speichern diese nach Ihrer letzten Kommunikation mit uns fünf Jahre lang in einer sicheren Datenbank, sofern Sie die Einwilligung nicht widerrufen. Wenn Sie die Einwilligung widerrufen, wird sie innerhalb eines Monats gelöscht.

E-Mail-Newsletter

Wir produzieren 

ce regelmäßige E-Mail-Newsletter mit Produktneuheiten, Angeboten und Angeboten. Um diese Newsletter bereitzustellen, bitten wir Sie um Kontaktdaten, einschließlich Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Postanschrift.

Wir erheben diese Daten nur mit Ihrer Zustimmung und speichern sie in einer sicheren Datenbank. Wir speichern diese Daten fünf Jahre nach Ihrer letzten Kommunikation mit uns, es sei denn, Sie widerrufen die Einwilligung. Wenn Sie die Einwilligung widerrufen, wird sie innerhalb eines Monats gelöscht.

An einem Wettbewerb teilnehmen

Wenn Sie an einem Wettbewerb teilnehmen, erfassen wir möglicherweise Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Postanschrift. Sie haben auch die Möglichkeit, dem zukünftigen Marketing von uns zuzustimmen. Wir verarbeiten diese Daten im Rahmen unseres Vertrages mit Ihnen und bewahren sie nach Abschluss des Wettbewerbs 2 Monate lang auf.

Wenn Sie jedoch einem zukünftigen Marketing zustimmen, werden wir Ihre Daten weiterhin auf dieser Basis verarbeiten. Wir können diese Daten und andere Daten, die wir über Sie gespeichert haben, verwenden, um die von uns gesendeten Mitteilungen anzupassen und unseren Service für Sie und andere zu verbessern. Wir speichern diese nach Ihrer letzten Kommunikation mit uns fünf Jahre lang in einer sicheren Datenbank, sofern Sie die Einwilligung nicht widerrufen. Wenn Sie die Einwilligung widerrufen, wird sie innerhalb eines Monats gelöscht.

Beschwerden

Wenn Sie eine Beschwerde bei uns einreichen, können Sie dies per E-Mail, Telefon oder Brief tun. Die Beschwerde wird auf einem internen System protokolliert. Sobald eine Beschwerde in unserem System protokolliert wurde, wird ein Kundenbetreuer von Red Sea Hotels diese überprüfen und darauf reagieren.

Wir werden die von uns gesammelten persönlichen Daten verwenden, um die Beschwerde zu bearbeiten und den von uns angebotenen Service zu überprüfen. Wir können Ihre Daten an Partnerfluggesellschaften und Transportunternehmen, Beherbergungsbetriebe und unsere Rechtspartner weitergeben.

Indem Sie uns Ihre persönlichen Daten mitteilen, stimmen Sie zu, dass wir diese verarbeiten. Wir bewahren personenbezogene Daten aus Beschwerden fünf Jahre lang sicher auf und vernichten sie dann vertraulich.

Interaktion mit uns in sozialen Medien

Wenn Sie eine Social-Media-Plattform verwenden, um mit uns in öffentlichen oder privaten Nachrichten zu interagieren, werden Details darüber, wie Ihre persönlichen Daten gespeichert werden, in den entsprechenden Social-Media-Richtlinien wie Facebook oder Twitter beschrieben.

Sie können sich für E-Mail-Newsletter anmelden, eine Broschüre anfordern oder über soziale Medien an unseren Wettbewerben teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie in den Abschnitten "Broschüren anfordern", "E-Mail-Newsletter" und "An einem Wettbewerb teilnehmen" oben sowie in den Bedingungen, die zum Zeitpunkt des Service angegeben sind Anmelden.

Wenn Sie uns direkt kontaktieren

Wenn Sie uns anrufen

Wir können Anrufe aufzeichnen, die Sie bei uns tätigen, und Anrufe, die wir zu Schulungs-, Qualitätskontroll- und Betrugspräventionszwecken bei Ihnen tätigen. Diese Aufnahmen werden 3 Monate lang sicher aufbewahrt und dann gelöscht. Wir erfassen nur personenbezogene Daten, die Sie uns zur Erbringung einer Dienstleistung zur Verfügung stellen.

Wenn Sie uns eine E-Mail senden

Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, werden wir Ihre E-Mail und unsere Antwort darauf so lange aufbewahren, wie das Geschäftsproblem besteht. Danach werden die Informationen vertraulich vernichtet.

Wenn Sie uns schreiben

Wenn Sie uns per Post kontaktieren, werden wir Ihren Brief / Ihre Postanschrift / Ihre persönlichen Daten und unsere Antwort darauf so lange aufbewahren, wie das geschäftliche Problem bestehen bleibt. Danach werden die Informationen vertraulich vernichtet.

Wenn wir Sie kontaktieren

Email

Wir können Ihnen eine E-Mail bezüglich eines Vertrags oder einer Dienstleistung oder als Antwort auf eine von Ihnen gestellte Anfrage senden. Ihre Daten werden für den Zweck und die Zeit gespeichert, die erforderlich sind, um dies zu erfüllen.

Wenn Sie einen Urlaub bei uns buchen, erhalten Sie per E-Mail Informationen zu Ihrem Urlaub sowie E-Mails mit Werbung für unsere Produkte und Angebote. Rechtsgrundlage hierfür ist unser Vertrag mit Ihnen. Sie können uns jederzeit bitten, keine Angaben zu Feiertagen oder Angeboten mehr zu machen. Ihre Daten werden innerhalb eines Monats aus allen Marketinglisten gelöscht.

Wenn Sie keinen Urlaub bei uns gebucht haben, senden wir Ihnen nur E-Mails, in denen wir für unsere Produkte und Angebote werben, für die wir Ihre Zustimmung haben. Wenn Sie sich jedoch vor Mai 2018 angemeldet haben, um Informationen per E-Mail zu erhalten, haben Sie uns nicht gebeten, aufzuhören, und Sie haben sich kürzlich mit den Inhalten beschäftigt. Wir werden Sie weiterhin kontaktieren. Rechtsgrundlage hierfür ist das berechtigte Interesse.

Wir speichern Ihre Daten nach Ihrer letzten Kommunikation mit uns fünf Jahre lang in einer sicheren Datenbank, es sei denn, Sie widerrufen die Einwilligung. Wenn Sie die Einwilligung widerrufen, werden wir Ihre Daten innerhalb eines Monats löschen.

Post

Gelegentlich senden wir Broschüren oder Informationen zu unseren Produkten und Angeboten per Post.

Wenn Sie einen Urlaub bei uns buchen, ist die Rechtsgrundlage hierfür unser Vertrag mit Ihnen. Sie können uns jederzeit bitten, keine Details zu Feiertagen oder Angeboten mehr zu senden. Ihre Daten werden innerhalb eines Monats aus unseren Marketinglisten gelöscht.

Wenn Sie keinen Urlaub bei uns gebucht haben, senden wir Ihnen nur dann Werbebotschaften per Post, wenn Sie für unsere Produkte und Angebote werben, für die wir Ihre Zustimmung haben. Wenn Sie sich jedoch vor Mai 2018 angemeldet haben, um Informationen zu erhalten, haben Sie uns nicht gebeten, aufzuhören, und wir glauben, dass die Informationen für Sie von Interesse sind. Wir werden Sie weiterhin kontaktieren. Rechtsgrundlage hierfür ist das berechtigte Interesse.

Wir speichern Ihre Daten in einer sicheren Datenbank

e für fünf Jahre nach Ihrer letzten Kommunikation mit uns, es sei denn, Sie widerrufen die Einwilligung. Wenn Sie die Einwilligung widerrufen, werden wir Ihre Daten innerhalb eines Monats löschen.

Wir verwenden einen Drittanbieter, um Informationen per Post auszudrucken und zu versenden. Sie speichern Ihre persönlichen Daten 3 Monate nach dem Versand.

Deine Rechte

Gemäß den Allgemeinen Datenschutzbestimmungen haben Sie als Einzelperson Rechte, die Sie in Bezug auf die Informationen, die wir über Sie haben, ausüben können. Weitere Informationen zu Ihren individuellen Rechten finden Sie auf der EU-Datenschutzwebsite.

Zugang zu persönlichen Informationen

Wir versuchen so offen wie möglich zu sein, um Menschen Zugang zu ihren persönlichen Daten zu verschaffen. Einzelpersonen können herausfinden, ob wir über personenbezogene Daten verfügen, indem sie gemäß den Allgemeinen Datenschutzbestimmungen ein Zugriffsrecht beantragen. Wenn wir Informationen über Sie haben, werden wir:

Geben Sie eine Beschreibung davon;
Sagen Sie, warum wir es halten;
Sagen Sie, wem es mitgeteilt werden könnte; und
Lassen Sie Sie eine Kopie der Informationen in verständlicher Form haben.
Deaktivierung der Marketingkommunikation

Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten für Marketingzwecke jederzeit widerrufen. Sie können dies zu dem Zeitpunkt tun, an dem Sie uns Ihre Informationen geben, indem Sie in einer E-Mail, die wir Ihnen senden, auf den Link „Abbestellen“ klicken, eine E-Mail an customer-service@redseahotels.com senden oder an: Data Protection Manager, Rotes Meer Hotelgruppe, ℅ Das Grand Hotel Hurghada, Hurghada, Gouvernement Rotes Meer, Ägypten

Links zu anderen Websites

Wir können von Zeit zu Zeit Links von dieser Website zu externen Websites einfügen. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Links auf dieser Website, die auf andere Websites verweisen. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen auf den anderen von Ihnen besuchten Websites zu lesen.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Wir überprüfen unsere Datenschutzerklärung regelmäßig. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 25. Mai 2018 aktualisiert.

Da diese Richtlinie regelmäßig überprüft wird, möchten Sie sie möglicherweise jedes Mal überprüfen, wenn Sie persönliche Informationen übermitteln. Wenn Sie diesen Änderungen nicht zustimmen, verwenden Sie die Website von Red Sea Hotels bitte nicht weiter, um persönliche Informationen zu übermitteln. Wenn wesentliche Änderungen an der Datenschutzrichtlinie vorgenommen werden, die sich beispielsweise darauf auswirken, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden möchten, werden wir Sie stärker darauf hinweisen.

Sie können jederzeit über den Link unten auf unserer Website und in jedem E-Mail-Newsletter, den wir Ihnen senden, auf diese Richtlinie zugreifen.

Wie Sie uns erreichen

Anfragen nach Informationen darüber, wie wir personenbezogene Daten speichern und verarbeiten, senden Sie bitte an customer-service@redseahotels.com oder schriftlich an: Datenschutzmanager, Red Sea Hotels Group, Grand Hotel Hurghada, Hurghada, Gouvernement Rotes Meer , Ägypten

Nachrichten und Angebote

Melde dich hier für Neuigkeiten und Angebote an.